Wer schreibt hier?

Kiyan Ruhl

Toll, dass du auf dieser Webseite Leser bist! Ich heiße Kiyan Ruhl.

Mein Vater hat mir immer gesagt, dass ich der beste Spieler bin, wenn er Tischtennis spielt, also habe ich beschlossen, dass ich das für den Rest meines Lebens tun werde! Ich habe als Baby angefangen, Tischtennis zu spielen, und war damals so aufgeregt, dass ich heutzutage viel spiele, und zwar nicht nur zum Spaß, sondern auch, um Selbstvertrauen als Spieler und als Person zu gewinnen.

Seitdem hat mein Blog viele Leser und viele Kommentare angezogen, und ich war erstaunt, dass viele von ihnen aus verschiedenen Ländern wie Belgien, Italien, Russland, China und anderen kamen, die alle die gleichen Fragen über Tischtennistische hatten und die gleichen Ansichten hatten wie ich.

Mein Ebook, das Tischtennis heißt, ist jetzt auf Deutsch, Englisch, Französisch, Russisch und Italienisch erhältlich, und ich habe einige neue Dinge in Arbeit: In einigen Wochen werde ich einen Blog über einige interessante Themen wie Tischtennisgeschichte starten und einige Artikel zu Themen wie Tischtennisbewertung, Taktik usw. schreiben. Tisch Tischtennis ist seit 2005 ein Teil meines Lebens, als ich anfing, es meinen ersten Schülern beizubringen.

In den sozialen Medien finden Sie mich beim Posten von Tischen aus meinem Tischtennisverein in Deutschland. tischtennisplattenvergleich.de gibt es seit fast zwei Jahren. tischtennisplattenvergleich.de feiert in diesem Jahr meinen 10. Geburtstag, nicht oft wird man aktives Mitglied eines Tennisforums, aber ich tue es und freue mich sehr darüber, denn die Foren bieten einen guten Platz für alle Menschen, auch wenn nur gelegentlich Tennisspieler über Tennis sprechen können.

Ich bin in Österreich geboren und lebe jetzt in Deutschland, ich habe einen Bachelor in Physik und bin in meinem zweiten Jahr der juristischen Fakultät, ich lerne gerne, ich interessiere mich wirklich für alle möglichen Dinge, also war Tischtennis eines davon, ich habe mit 12 Jahren angefangen zu spielen und ich habe viel angefangen, bevor ich 17 Jahre alt war, ich habe in der zweiten Hälfte meiner Junior- und Senior-Jahre wettbewerbsfähig angefangen und ich habe seitdem nie aufgehört zu spielen.

Viel Spaßauf meiner Webseite.

Kiyan